Europäischer Braunbär in Kroatien 2021

Die Stärke der jagdbaren Bären beträgt im Schnitt 250 bis 400 CIC Punkte  bestätigte Kapitalbären auch über 450 CIC Punkte.  Gejagt wird am Luder von kleinen gut isolierten Jagdkanzeln aus. Kroatien besitzt eine sehr hohe Population an Braunbären und so werden jedes Jahr einige Bären im Goldmedaillenbereich erlegt. Wir haben einige gute Jagdgebiete in Kroatien, in denen Sie mit hoher Erfolgsrate auf Braunbärenjagd gehen können. Kroatien ist ein CITES- Mitglied, sodass Sie ihre Trophäen ohne Probleme exportieren können.

Jagen Sie mit uns in mediterranem Klima auf Frühjahrs oder Winterbär. Erleben Sie eine ursprüngliche Jagd auf den Europäischen Braunbär. Aus unseren Revieren gehen regelmäßig Spitzentrophäen hervor. Freuen Sie sich auf hochprofessionelle Jagdführung, herzliche Betreuung und eine Unterkunft im Jagdhaus ganz nach Ihren Wünschen.

Arrangement auf den Braunbär in Kroatien 2021

Im Angebot ist folgendes enthalten:
•            7 Tage Aufenthalt mit Verpflegung im Jagdrevier 
•            6 Tage Jagd mit Jagdführung
•            Dolmetscher 
•            Kroatischer Jagdschein und Versicherung
•            Jagdorganisation
Reisepreis pro Jäger 1:1 ab Euro 1.495,- 


Trophäenpreisliste in Euro und CIC Punkte:

CIC Punkte

Preis in Euro/ Euro CIC Punkt

bis 250 CIC-Punkte 

Euro 3.650,-

von 251 bis 300 CIC-Punkte    

Euro 3.850,-   + Euro 29,- für jeden Punkt über 250

von 301 bis 350 CIC-Punkte  

Euro 5.300,-   + Euro 47,- für jeden Punkt über 300

von 351 bis 400 CIC-Punkt

Euro 7.650,-   + Euro 55,- für jeden Punkt über 350

von 401 bis 450 CIC-Punkt

Euro 10.400,- + Euro 85,- für jeden Punkt über 400

von 451 bis 500 CIC-Punkt

Euro 14.650,- + Euro 125,- für jeden Punkt über 450

von 501 CIC-Punkte 

Euro 20.900,- + Euro 145,- je CIC Punkt 


Im Reisepreis nicht enthalten:


  Zusätzlicher Jagd Tag (Tagessatz)  a ´Jäger

Euro 350,- 

•  Nachsuche mit einen speziellen Schweißhund

Euro 190,-

•  Leihwaffe falls gewünscht, pro Tag

Euro   65,-

•  Fehlschuss

Euro 350,-

•  Trophäenexportdokumente nach Erlegung

Euro 250,- 

•  Anfängliche Präparation der Trophäe (Ab Häutung des Bären und Kochen des Schädels)

Euro 160,-

•  Getränke und Trinkgeld

 

•  Flughafentransfer / Zagreb–Unterkunft Auf Anfrage


•  Transport im Revier pro Tag(unteilbar)

Euro 50,-

•  Trophäengebühren Lt. Liste


•  Trophäenpräparation und Lieferung Auf Anfrage





Es besteht die Möglichkeit die Trophäe in Kroatien präparieren zu lassen, während die notwendigen Papiere ausgestellt werden , Dauer mindestens 3 Monate. Anschließend wird die Trophäe dann zugesandt. Sie haben aber auch die Möglichkeit dieses alles in einer Hand eines zuverlässigen Transporteurs zu geben.
Angeschweißtes und nach gewissenhafter Nachsuche nicht gefundenes Wild wird mit 50% des vom Jagdführer geschätzten Trophäenwertes + Wildbret Preis verrechnet. Wird das angeschweißte Wild nachträglich gefunden und zweifelsfrei als das Beschossene identifiziert bezahlt man den Rest bis zum tatsächlichen  Trophäenwert.  Jagdführer Bewertungstoleranz: +/- 15%   

Wir Jagen von 01.März bis 15. Mai und von 16. September bis 15. Dezember.
  Eine rechtzeitige Reservierung der Jagd ist unumgänglich, daher warten Sie nicht lange mit Ihrer Anfrage. 

Unverbindliche Anfrage



 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos