Rotwild Jagd in Kroatien 2020

Beim Jagen in Kroatien trifft man auf die „typischen europäischen“ Wildarten. Dabei ist neben Schwarz-, Reh-, Dam- und Muffelwild, auch noch der König der Wälder, der Rothirsch, in Kroatien heimisch. Jedoch sind die besonderen Highlights bei der Jagd in Kroatien mit Sicherheit die Bären- und die Wolfsjagd. Das Jagdrevier befindet sich Nordwestlich von Zagreb mit ca 17.000 ha und 60 % Waldanteil. Das Terrain ist Hügelig. Angeboten werden Hirsche mit 5-8 kg fallweise auch mit 10 kg.

Jagdsaison:

Kronenhirsch:           01.September bis 31. Oktober
Abschusshirsch:       01.September bis 15.  Januar
Alttier,Schmaltier:    01.September bis 31.  Januar
Rotwildkalb:              01.September bis 28. Februar

 Sonderprogramm auf Rothirsch zu Kroatischen Preisen 2020

 ·        Basiskosten pro Person für 4 Jagdtage mit 4 Übernachtungen im Jagdhaus und Vollpension. Preis: ab Euro 659,-- / Jäger 

 Abschussgebühren für Rothirsch:

·        1 Rothirsch bis 4,99kg                      Euro 1.222.-
·        1 Rothirsch von 5,00kg bis 5,99kg  Euro 1.790.-
·        1 Rothirsch von 6,00kg bis 6,99kg  Euro 2.390.-
·        1 Rothirsch von 7,00kg  bis 7,99kg  Euro 3.195.-
·        1 Rothirsch von 8,00kg  bis 8,99kg  Euro 3.790.-
·        1 Rothirsch von 9,00kg  bis 9,99kg  Euro 4.885.-

  • Bemessungsgrundlage ist der ganze Schädel mit Oberkiefer ohne Abzug Trophäe - Geweih mit ganzem Schädel und Grandeln. 
  • Anschweißen. 50% der Abschussgebühren des vom Berufsjäger geschätzten Trophäengewichtes.

                                                  Buchungsanfrage 


Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse! 




 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos